Häufigsten Fragen werden im FAQ Bereich beantwortet. 

Direkt nachlesen

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann sende mir gern eine Nachricht an natalie@obumi.de.

Alternativ kannst du das Kontaktformular dafür nutzen.

Ich freue mich auf deine Nachricht!


 

Brand

Der Name obumi steht für das Bewusstsein für die Erde mit all seinen Mitbewohnern.„Bumi“ ist indonesisch bzw. malaiisch und bedeutet „Erde“.

Das Logo hat die Form einer Kokusnuss. Ich verbinde damit ein Freiheitsgefühl, die pure Lust am Leben und Erleben. In der Mitte spinnt sich ein Netz, in Form eines Traumfängers. Darin sollen sich all unsere Träume und Wünsche verfangen. Nach dem Motto: Let your dreams come true.

Mehr über unsere Story erfährst du hier.

Nachhaltigkeit

Wir versuchen die Produktionskette so kurz wie möglich zu halten. Die Schritte vom Stoff zum fertigen Produkt erfolgen in den Partner Manufakturen. Zu ca. 98 % direkt in Deutschland.

Beim Einkauf der Rohstoffe pflegen wir langjährige Partnerschaften und lassen uns Fairness durch Zertifikate wie u.a. GOTS bestätigen.

Mehr über unsere Manufakturen erfährst du hier.

Für mich ist und die Partnermanufakturen ist Bio kein Trend, sondern unsere Einstellung.

Aus Verantwortung gegenüber Mensch und Natur achten wir auf eine umweltfreundliche Produktion- und Wirtschaftsweise. So verarbeiten wir nachhaltige und umweltfreundliche Rohstoffe.

- Baumwolle zertifiziert Bio & Fair

- Leinen regional aus der EU - garantiert ohne Schadstoffe

- Merinowolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) GOTS zertifiziert

- Gewaltfreie Seide/ Peace Silk alles aus einer Hand - fair und bio

- Regeneratfasern von Lenzing: TENCEL™ Lyocell

Mehr Informationen findest Du in der Materialübersicht

GOTS steht für Global Organic Textile Standard und ist ein weltweit angewendeter Standard für Textilien aus Naturfasern.

Es werden umwelttechnische Anforderungen und Sozialkriterien definiert, zertifiziert und kontrolliert.

Versand

Die Zeitspanne für Lieferungen setzt sich aus zwei Zeiträumen zusammen:

1) Bearbeitungszeit

Das Zusammenstellen deiner Bestellung, das Verpacken und die Abholung durch den Versanddienstleister nimmt ca. 1 Werktag in Anspruch.


2) Lieferdauer

Die Dauer von unserem deutschen Lager bis zum gewünschten Lieferort.

Standard Versand

Deutschland: 1–3 Werktage

Europas: 4–8 Werktage

Außerhalb Europas: 5–10 Werktage

Zahlung

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

Visa/Mastercard, Paypal, Sofortüberweisung (Klarna), Rechnungskauf (Klarna), Ratenzahlung (Klarna), Apple Pay, American Express, Amazon Pay

Durch unsere sichere SSL-Verschlü­sselung sind alle Bezahlvorgänge während
der Übertragung gegen Abhörung und Manipulation geschützt.

Retoure

Wenn Dir etwas nicht passt oder nicht gefällt, kannst Du es innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware an uns
zurücksenden. Dafür müssen die Teile lediglich ungetragen und original verpackt sein. Wenn sich
auf den Produkten Reste von Make-up oder
Flecken/Verunreinigung/Verschmutzungen befinden, können wir die
Rücksendung nicht annehmen.

Und so funktioniert’s:

Wenn du eine Retoure vornehmen möchten, kannst du diese an folgende Adresse senden:

obumi, Natalie Stocklauser, Berliner Straße 3, 88161 Lindenberg

WICHTIG: Bitte teile uns im Zuge dessen unbedingt Deine Bestell- oder Rechnungsnummer mit.

Du hast Fragen? Dann schreibe mir gern direkt eine E-Mail an natalie@obumi.de.

Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt in derselben Zahlungsart wie
der Kauf. Bitte beachte, dass zwischen dem Eingang der Rücksendung
und der zu erfolgenden Gutschrift bis zu 7 Tage vergehen können. Sobald
wir deine Retoure erhalten und eine Rückabwicklung durchgeführt haben,
informieren wir dich per E-Mail. Wenn du die Zahlung per Kreditkarte gewählt
hast, ist die Dauer der Rückerstattung des Kaufpreises abhängig von
deinem jeweiligen Kreditinstitut. Deine Gutschrift ist auf der nächsten
Kreditkartenabrechnung sichtbar. 

Die Bestell- oder Rechnungsnummer kannst du den Bestätigungen via E-Mail oder dem Lieferschein entnehmen.

Die Versandkosten für die Retoure übernimmt der Käufer.

Die Kosten für die Bearbeitung, die Qualitätsprüfung und Aufbereitung sowie die Einlagerung übernehmen wir.